Bald geht es los!

Freiheit von chemisch-synthetischen Pestiziden auf öffentlichen Flächen

#enkeltauglich

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Die #Enkeltauglich CHALLENGE

Wir gestalten gemeinsam und unabhängig ein Enkeltaugliches Österreich! Schritt für Schritt veröffentlichen wir über den Sommer 2022 die Lösungen.Wir zeigen dir auch wie du mitgestaltest, Teil der Bewegung wirst und somit mit Freude Generationenverantwortung übernimmst. 

Hier findest du in Kürze alle Informationen und Maßnahmen zum Ziel.

Bitte abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Social Media um keine Maßnahme zu verpassen!

Wir freuen uns auf dich!
#enkeltauglich

Freiheit von chemisch-synthetischen Pestiziden auf öffentlichen Flächen

Wir machen uns frei von chemisch-synthetischen Pestiziden, Kunstdünger und Torf auf allen öffentlichen Flächen Österreichs und wir zeigen auch wie es funktioniert. Die Bewegung erhebt erstmals den Status der verwendeten chemisch-synthetischen Pestizide, Kunstdünger und Torf auf Gemeindeflächen in Österreich. Anschließend bieten wir eigenständig, gemeinsam mit ExpertInnen und regionalen Bio-BäuerInnen und Bauern lokal und gezielt einfache und bewährte Alternativen an, wie die eigene Gemeinde “enkeltauglich” wird und warum es so wichtig ist, nicht von diesen Mitteln abhängig zu sein.

Mach mit und werde Teil der Bewegung

Unsere MitgestalterInnen